Werbebotschafter

Reklameplakate aus Ghana für 'deutsche' Unternehmen;
Förderung: Hauptstadtkulturfonds, die Unternehmen;
mit Arbeiten von:
Charles Dee (Accra), Joe Mensah (Accra),
Daniel A. Jasper (Teshie) und Simon Kladeh (Nungua);

Ausstellungsorte:
U-Bahnhof "Afrikanische Strasse", Berlin Wedding,
Goetheinstitut Accra, 2004-2006, Wien MQ 2014
Plakate für:
radio EINS, BVG, BEWAG, DaimlerChrysler, BMW, VW,
Siemens, Henkel, Miele, VVR-Berek,
Druckerei Ellerhold und Karstadt.

Die Plakate werben für "deutsche" bzw. in Deutschland
aktive Firmen, deren aktuelle Auftritte, Claims, Hausfarben
und Corporate Identities allseits bekannt und in Berlin im öffentlichen Raum präsent sind.
Mit der Plakatgestaltung wurden aber keine hiesigen Werbefirmen beauftragt, sondern Grafiker/Plakatmaler aus Ghana.

Ambassadors of Advertisment
Advertising posters from Ghana for international companies
The posters promote big companies whose current appearance, claims,
colour schemes and corporate identities are familiar in Europe.
The posters are not designed by typical marketing firms, but have instead
been created by poster painters from Ghana.

>>